khg-dresden

Vita

Rechtsanwalt Hupfer wurde 1979 in Dresden geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er Rechtswissenschaften an der Technischen Universität Dresden. Nach seiner Referendarzeit in Sachsen begann Rechtsanwalt Hupfer 2008 seine anwaltliche Tätigkeit in Frankfurt am Main bei Rechtsanwälten Schlawien Naab Partnerschaft im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht/Vergaberecht. Ab 2011 bis Mitte 2015 war Rechtsanwalt Hupfer bei der HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ebenfalls im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht/Vergaberecht in Frankfurt am Main tätig. Danach war er als Rechtsanwalt bis Ende 2016 bei HFK Rechtsanwälte LLP im Bereich Vergaberecht in Frankfurt am Main tätig. Seit 2017 ist er als Rechtsanwalt im Bereich Vergaberecht bei KIERMEIER HASELIER GROSSE tätig.

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht Herr Hupfer Englisch. 

Schwerpunkte

Herr Hupfer ist Fachanwalt für Vergaberecht und hauptsächlich im Vergaberecht tätig. Einen besonderen Schwerpunkt in seiner Arbeit bildet dabei die Gestaltung von Vergabeverfahren auf Auftraggeberseite und der Begleitung von Vergabeverfahren auf Bieterseite einschließlich der dazugehörenden Vergabenachprüfungsverfahren.

Mitgliedschaften

Herr Hupfer ist Mitglied im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW).