khg-dresden

Vita

Rechtsanwalt Haselier wurde in Oberhausen/Rheinland geboren. Er studierte Rechts- und Politikwissenschaften in Tübingen, Aix-en-Provence (Maître en Droit) und Hamburg. Nach seiner Referendarzeit in Niedersachsen und Malta begann Herr Haselier seine anwaltliche Tätigkeit bei Schürmann & Partner in Frankfurt am Main und wirkte nach der Wiedervereinigung am Aufbau der Niederlassungen in Leipzig und Dresden mit. 1997 gründete Rechtsanwalt Haselier gemeinsam mit den beiden anderen namensgebenden Partnern KIERMEIER HASELIER GROSSE.

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht Herr Haselier fließend Englisch und Französisch. 

Schwerpunkte

Herr Haselier ist Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Medizinrecht. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen im Strafrecht, dort hauptsächlich im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie im Medizinrecht, hier vornehmlich im Arztstrafrecht und Apothekerstrafrecht. Daneben unterrichtet er regelmäßig als Dozent bei Fachanwaltslehrgängen im Strafrecht (Zorn Seminare) und bei Fachanwaltslehrgängen im Medizinrecht (Arber Seminare).

Mitgliedschaften

Herr Haselier ist Mitglied in der Strafverteidigervereinigung Sachsen/Sachsen-Anhalt und ständiger Mitarbeiter der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift „Strafrechtsreport“ (StRR). Außerdem ist er Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV).